DAS IST UNS WICHTIG

achwiegut legt viel Wert auf Qualität – gerade weil es hier um Produkte rund um Babys und Kinder geht.

Jeder Mensch, jeder einzelne sollte heutzutage die Augen aufmachen, sich bewusst machen, was um ihn herum passiert. Ihm sollten die Konsequenzen seines Handelns klar sein. Wir sehen einen positiven Trend – gesunde Ernährung und ein Umweltbewusstsein. So wenig Müll wie möglich produzieren gehört genauso dazu, wie der Boykott der Bekleidungsindustrie, die ihre Mitarbeiter ausbeutet und Gefahren aussetzt.

Achwiegut produziert daher ausschliesslich in Deutschland – und das wird sich auch nicht ändern.

Achwiegut verzichtet auf Plastikverpackungen. Wir verwenden ausschliesslich recyclefähige Kartons und wenn ihr eine Geschenkverpackung braucht, dann verwenden wir Stoff.

Achwiegut verarbeitet am liebsten Textilien, die mit dem internationalen Global Organic Textile Standard zertifiziert sind.

Global Organic Textile Standard ist der erste internationale Standard, der streng ökologische UND soziale Anforderungen entlang der gesamten textilen Wertschöfpungskette festlegt. Mindestens 70% der Fasern von GOTS-zertifizierten Textilien müssen aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) oder kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) stammen. Die Weiterverarbeitung der Rohstoffe ist an strenge ökologische und soziale Maßstäbe gebunden und die Liste zugelassener Stoffe ist streng reguliert.

Nicht alle Textilien können den Nachweis über diesen Standard bringen, da auch dies Geld kostet. Alle anderen Textilien, die wir verwenden besitzen das Ökotex 100 Siegel, Produktklasse 1 (letzteres ist für den Kontakt mit empfindlicher Babyhaut geeignet). Bitte achtet darauf, dass oftmal nur mit Ökotex 100 Standard geworben wird. Das reicht nicht aus. Produktklasse 1 ist wichtig. Produktklasse 2 ist nicht für den direkten Kontakt mit Babyhaut geeignet!

Auch hier heisst es: Augen auf!

Hmmmm, und hier noch?